Flat Coated Retriever

Für den Flat Coated Retriever wurden hauptsächlich Neufundländer und Irish Setter gekreuzt. Um 1900 war er sehr beliebt, in der Folgezeit wurde er aber durch andere Retriever verdrängt.

gut proportionierter, kräftiger Hund.

Haar: anliegend, dicht, fein, mit längerem glänzendem Deckhaar

Farben: schwarz und leberfarben,

Der Flat Coated Retriever ist ein schnell abzurichtender und in jedem Gelände verwendbarer Apportierhund mit dem sanften Wesen aller Retriever. Bei ausreichender Beschäftigung ist er ein ruhiger Familienhund. Er ist temperamentvoll, freundlich bei vorhandenem Schutztrieb, wasserliebend, lässt sich durch seine Neugier und Spielfreunde gut erziehen, verträgt aber durch seine Sensibilität keine "harte Hand".

V. Jahncke GmbH, Adenauerallee 5, 25524 Itzehoe,
Tel.: 04821 5035 / Email: ajahncke@t-online.de/ Fax: 04821 3367